blind vom sehen

schließe deine augen
flüsterst du mir zu
ich habe angst davor
blind zu sein
antworte ich dir
wer sagt denn
dass du mit den augen siehst
fragst du mich verwundert
von zweifeln erfüllt
von angst zerfressen
schließ‘ ich meine augen
du fragst mich dann
was siehst du nun?
ich sehe nichts
ein riesengroßes
leeres
nichts
du fragst nochmal
nein
ich meine
was siehst du nun wirklich?
ich schaue
tief in mich hinein
und seh‘ die wahrheit
das Leben nur ganz unzensiert
ich höre deine stimme
und wie sie sagt
der mensch hat bereits verlernt
das augen
nur EIN mittel
zum sehen sind

©lini23061995

Advertisements

12 Gedanken zu “blind vom sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s