Über

Tja, vermutlich werde ich an dieser Stelle ein paar Zeilen über meine Wenigkeit verlieren dürfen oder müssen…

Wir ihr dem Namen dieser Website entnehmen könnt, dürfte ich 21 Jahre alt sein.
Aber was sagt schon das Alter über einen Menschen?

Was soll das hier sein?
Auch das ist eine gute und berechtigte Frage.

Das Schreiben begleitet mich im Prinzip schon mein Leben lang und vor mehr als einem Jahr habe ich diesen Blog ins Leben gerufen, weil ich einen Teil dessen, was ich so zu Papier bringe, gerne mit der Welt hier teilen möchte.

Warum ist das so?
Mein Traum ist es, irgendwann (ja, wann auch immer) mal ein Buch zu schreiben. Dafür gibt es noch keine konkreten Ideen oder Vorhaben, aber der Wunsch besteht.
Bis dahin möchte ich gerne ein paar Gedanken, Gedichte und Texte hier mit euch teilen. Ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und Feedback und nehme gerne auch Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik, so wie Wünsche zu bestimmten Themen, über die ich vielleicht einmal etwas schreiben sollte, entgegen.

So viel erstmal zu mir und zu diesem Blog hier, liebe Welt.

>> Für all jene, die aus welchen Gründen auch immer, gerne Kontakt zu mir aufnehmen möchten:
Meine E-Mail-Adresse: alina23061995@gmail.com

88 Gedanken zu “Über

  1. Hallo Lini 🙂

    Ich danke dir dafür das du mich du dich letztens durch ein kleines ‚gefällt mir‘ auf deinen Blog aufmerksam gemacht hast. Als ich neugierig auf deinen Blog klickte wusste ich noch nicht was mich erwarten würde, aber der zu dem Zeitpunkt aktuellste Eintrag sagte mir schon alles:

    Wow. Beeindruckend und „ich glaube ich muss mir einmal die Zeit nehmen um den Blog komplett zu lesen“.

    Gesagt getan, so eben habe ich alle deiner Einträge vom allerersten bis zum gestrigen durchgelesen und kann mich einfach nur wiederholen „WOW“. Ich kann mich einfach voll und ganz mit deinen Beiträgen identifizieren und könnte quasi oft genau das Gleiche schreiben, nur das es mir nicht gelingen würde so gute Worte dafür zu finden wie du es tust.

    Ich muss zugeben das ich auch deine Gedichte sehr schätze, da sie mich meist genau so berühren wie deine anderen Beiträge.

    Ich habe eine Weile überlegt ob ich unter jeden Beitrag einen Ellenlangen Kommentar inklusive ‚like‘ dalassen soll, habe aber dann für den Moment doch den allgemeinen Weg hier genommen – allerdings kann ich nicht garantieren das ich dich nicht doch noch mit Kommentaren und Likes überfluten werde, da ich die meisten Beiträge sicher noch öfter lesen werde.

    Auch muss ich gestehen das es Jahre her ist, dass mich eine Person die in meinem Alter ist, so sehr beeindruckt hat, dass ich mich so sehr mit ihr identifizieren konnte und selbstverständlich auch das sie so reif, intellektuell und wortgewandt ist.

    Großes Kompliment an dich und deinen Blog! Ich freue mich auf weitere Einträge 🙂

    Da ich selbst nicht wüsste wie ich auf so einen Kommentar mit so viel Lob reagieren würde, gebe ich dir ein Wort mit auf den Weg, dass als Antwort auch alleine stehend vollkommen ausreichend ist und alles sagen kann: Danke 😉

    Liebe Grüße und einen guten Morgen/Abend
    Thunny

    Gefällt 9 Personen

    1. Hallo Thunny, ich bin wahrhaftig überwältig diese vielen lieben Worte von dir lesen zu dürfen. Es ist Balsam für die Seele und so vieles mehr und ich weiß gar nicht recht, was ich dazu sagen kann/sollte. Ich habe mich wirklich so sehr gefreut, als ich das gerade lesen durfte. Ich danke dir von Herzen und freue mich noch viel mehr, dass du meine Reise hier begleiten magst. Ganz liebe Grüße, Lini 🙂

      Gefällt 2 Personen

  2. Wohin ist klar: An das Ende.
    Was das Ende sein wird bestimmst nur du, aber viel interessanter ist doch: Wie gelangst du dort hin? Welchen Weg wirst du nehmen? Was wird alles Einfluss auf diesen haben? Welche Entscheidungen wirst du treffen?

    Vielleicht sogar: Wer wird ihn mit dir gehen?

    Vermutlich werde ich dich nicht in echt begleiten, aber deinen Weg hier werde ich mit Sicherheit begleiten 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hui…das sind Fragen über Fragen, die fast schon beängstigend sind, sie wirklich auch zu stellen… und überhaupt: das ist aber eine sehr voreilige Schlussfolgerung von dir, zu sagen, dass du diesen Weg in echt wohl nicht begleiten wirst…woher weißt du das zu diesem Zeitpunkt denn schon? 😛 Wenn wir der These nachgehen, dass alles im Leben einen Grund hat, wird es auch keinen Grund gehabt haben, dass du hier auf mein Geschriebenes und mich aufmerksam geworden bist…oder? 😛

      Gefällt 1 Person

      1. Ich hätte nichts dagegen dich auch in deinem Leben zu begleiten, es wäre nicht das erste Mal das aus einer Bloggerfreundschaft eine richtige wurde, habe einige von meinen Bloggerfreunden auch schon besucht – sehr aufregend! Aber für den Moment bin ich mal zumindest so realistisch, das dies nicht morgen der Fall sein wird, sondern man sich erst noch eine Weile hier begleitet – aber das ist nur reine Spekulation, ich will dich nicht davon abhalten morgen vor meiner Haustüre zu stehen 😀 😛

        Eventuell müsstest du mich dann aber daran erinnern dich rein zu bitten, weil ich vor Überraschung vermutlich nicht mehr handlungsfähig sein werde 😉

        Gefällt 1 Person

      2. …ich glaube, das war heute das erste Mal, dass ich aufrichtig und ehrlich lachen musste, als ich gerade deine Zeilen hier gelesen habe… meine Stalker-Qualitäten müssten aber ziemlich grandios sein, dich so schnell ausfindig zu machen, dass ich bereits morgen vor deiner Haustür stehe… ich würde mich dann eher noch fragen, ob die Handlungsunfähigkeit nicht eher dem Schrecken über eben diese dann vorhandenen Stalker-Qualitäten gilt… 😀

        Gefällt 1 Person

  3. Das wohl eher weniger … ich bin Informatiker und habe das auch schon das ein oder andere mal gemacht … es ist deutlich leichter wie man denkt, damit will ich dich aber weder ermutigen noch dich verunsichern *lacht trotzdem*

    Gefällt mir

  4. Hallo Lini, auch ich wurde durch einen Klick auf den „Gefällt mir“ auf deinen Blog aufmerksam und freue mich über deine lyrischen Ergüsse. Ob du Trauer, Schmerz, Liebe und Hoffnung noch anders verarbeiten solltest, musst du selbst entscheiden. Mach, was dein Herz dir sag, und guck, ob dir andere folgen…

    Gefällt 2 Personen

  5. Hallo lini!

    Ich danke Dir, dass Du mich besucht hast! 😉 Und was für ein Glück!! So konnte ich denn auf Dich aufmerksam werden und Deinen tollen Blog!! Es gefällt mir sehr, die Art von Dir zu schreiben, Deine Worte!
    Ich freue mich sehr, noch mehr von Dir lesen zu dürfen!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß, Emmi!

    Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Lini, du hast hier ein wundervolles Reich erschaffen, einen Wortegarten in dem die Herzen der Leser erblühen! Es ist, wie du es hoffentlich mittlerweile selbst in all seiner Intensität erfassen kannst, so wie du es beschrieben hast, eine Gabe! Diese Gedanken und Gefühle in sich zu tragen ist etwas wundervolles, und dazu gehören auch solche wie Schmerz und Leid. Diese mit anderen Menschen zu teilen, so wie du es hier mit uns tust, das ist unermesslich wertvoll! Es ist ein Einreißen von Mauern, in einer Welt, in der doch so viel Wert auf Grenzziehung gelegt wird! Danke, dass du dich teilst, danke, dass wir an dir und alle dem was dazu gehört Teil haben können! Ich werde mir mit Sicherheit in Zukunft des Öfteren eine Pause von dem irrsinnigen Wahnsinn dieser Welt nehmen und mit einem wohligen Gefühl im Herzen in deinen Garten kommen und mich an den wundervollen Blumen erfreuen, die du hier pflanzt!
    Von Herzen, Stefan

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo lieber Stefan, das sind wohl mit die schönsten Worte, die mir jemand was all das betrifft entgegenbringt. Du kannst nicht erahnen, welch große Freude mir diese Worte gerade beschenkt haben, denn natürlich mache ich all das in erster Linie hier für mich, aber es ist mein größter Wunsch, dass ich auch andere mit in dieses Boot holen kann und wenn ich dann so eine wundervolle Rückmeldung wie von dir gerade bekomme, dann hüpft mein Herz natürlich einmal mehr in die Höhe. Hab vielen Dank für deine Worte und ich freue mich, dass du meinen Weg hier begleiten magst. Gute Nacht und liebe Grüße, Lini 🙂

      Gefällt mir

  7. Ich überfliege kurz Deinen Blog, um zu gucken, wer es denn ist, der meinen letzten Blog-Artikel geliked hat (viiieeelen Dank übrigens ;-))…

    …und bleibe hängen. Beim ersten Text. Beim zweiten Text. Bin berührt.

    Wird gefolgt.

    Werde wohl noch das ein oder andere Mal auf Deinem Blog verweilen.

    Vielen Dank!

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo,

    Du scheinst eine sehr interessante Persönlichkeit zu sein. Ich bewundere andere
    Personen immer, wenn sie einen individuellen Schreibstil haben, der sich von der Masse
    abhebt. Ich glaube, ich werde Deinen Blog im Auge behalten 🙂

    Ich möchte mich auch bedanken, für den Like bei meinem Beitrag. Der Blog ist
    eigentlich erst geschlüpft und mir bedeutet, dies extrem viel. Wenn die Beiträge
    schon gut ankommen, den schließlich bin ich von Perfektion extrem weit weg.
    Aber dafür hat das Ganze wohl etwas Charakter.

    War das jetzt philosophisch?

    Vielen Dank !
    lg Ellie

    Gefällt 1 Person

    1. In meinen Augen geht es glaube ich nie „zu philosophisch“, ich danke dir für dein Lob, es ehrt mich wirklich sehr, solch wundersame Worte lesen zu dürfen. 🙂 Ich wünsche dir viel Spaß hier in der Bloggerwelt und bin gespannt wieder von dir zu lesen! Gute Nacht, Lini 🙂

      Gefällt mir

  9. Hallo Lini,
    wie viele vor mir muss auch ich dir danken, dass du ein „Gefällt mir“ auf meinem Blog da gelassen hast, damit ich deine wunderschönen Texte entdecken konnte.
    Du hast wirklich einen schönen und unkomplizierten Blog, was mir sehr zusagt.
    Bis bald und liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

  10. Wow, der Satz „Das Schreiben begleitet mich im Prinzip schon mein Leben lang und vor mehr als einem Jahr habe ich diesen Blog ins Leben gerufen“ könnte wortwörtlich von mir stammen – nur dass ich viel länger als Du gebraucht habe, um die erste Hälfte des Satzes zu erkennen. Von daher hast Du quasi das eine oder andere Jahrzehnt Vorsprung 🙂 Ich drücke Dir die Daumen, dass ein Leben findest, in dem Dein Schreiben wirklich vorkommen darf und soll und kann!
    Viele Grüße von Uhle im Garten

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Uhle im Garten, manchmal findet man seine Bestimmungen vielleicht eben später…besser spät als nie… 😛 Und ich danke dir vielmals für deine Wünsche…ich hoffe es nämlich auch. Hab einen schönen Abend und viele Grüße, Lini 🙂

      Gefällt mir

  11. Moin erst mal. Lass Deinen Blog wachsen, so wie du wächst. Mit und an jedem Text, jedem Gedicht, jedem Wort. Mach nicht den Fehler zu viel Wert auf die Meinungen und Befindlichkeiten anderer zu legen. Alles Liebe für dich. Und viel Vergnügen mit deinem Buch. Danke auch für Deinen Like. Luke

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Chris, ich habe mal eine Zeitlang aktiv auch Yoga gemacht und das war auch eine Übung ja…auf dem Foto habe ich es allerdings nur gemacht, weil es zu der tollen Aussicht passte (das Foto ist in Thailand entstanden), haha 😛 Dir einen tollen Samstag, Lini 🙂

      Gefällt mir

    1. Hey und guten Morgen! 🙂 Das sind Worte, mit denen der Start in den Tag wirklich schön ist – hab ganz vielen lieben Dank für diese lobenden und ermunternden Worte…und sollte ein Buch auf dem Weg in die Öffentlichkeit sein, werde ich es all meine lieben Leser hier natürlich wissen lassen! 🙂 Hab einen schönen Donnerstag und viele liebe Grüße, Lini

      Gefällt mir

  12. Hallo Lini,

    danke für das „Gefällt mir“ auf den Highway Tales. Ich bin daraufhin bei Deinen Posts gelandet und habe mal geschaut, allerdings fürchte ich, dass es eine Weile dauert, bis ich mich durch auch nur einen Anteil gewühlt habe.

    Für Lyrik habe ich absolut kein Talent, daher bewundere ich Deine Gedichte – und vom Blick auf das Leben sprichst Du mir, soweit ich das bisher gelesen habe, oft aus der Seele. Was das Schreiben in Prosa angeht, das begleitet mich auch schon sehr lange. Ich habe nun, mit Mitte 30, ein Buch geschrieben und als eBook veröffentlicht – allerdings scheint es sehr stark Geschmackssache zu sein, was und wie ich geschrieben habe.

    Ich halte es – wie in meinem Beitrag zum Umgang mit Kritik („Kritik Überleben … „) geschrieben, aber für einen Wert an sich, sich mit seinem eigenen Werk ins Feuer der potentiell kritischen Öffentlichkeit zu wagen – ob nun als Blog oder Buch oder was auch immer.

    In diesem Sinne möchte ich liebe Grüße hier lassen!
    Talianna

    Gefällt 1 Person

  13. Hey Lini,

    vielen lieben Dank für Dein Like auf meinem ‚Körnderlfresser‘-Post ❤

    Schöne Worte, die Du da für Deine Blog-Beiträge gewählt hast, ich freue mich immer, wenn ich ein wenig bei mir noch unbekannten Blogs schmökern kann [: Das werde ich gerne auch noch nachholen, dass ich bei manchen Beiträgen vermehrt darüber lese [:

    In diesem Sinne:
    Stay awesome ❤

    Gefällt 2 Personen

    1. Ein ganz liebes Hey zurück! 🙂 Vielen lieben Dank auch für deinen lieben Kommentar hier und ich freue mich natürlich sehr, wenn ich dich ein bisschen neugierig machen konnte und du auch ein wenig bei mir „stöbern“ magst…hab‘ noch einen tollen Mittwoch und viele liebe Grüße, Lini

      Gefällt mir

  14. Ich liebe deine Art dein Leben und Dinge zu betrachten, zu begreifen und zu beschreiben.
    Ich glaube das wichtigste Buch das wir schreiben ist das Buch unseres Lebens. Manche lassen es schreiben, indem sie reagieren auf das was sie zu sehen glauben. Du lebst und liebst dein Leben. Es macht große Freude in deinem ständig sich verändernden und stetig wachsenden Buch zu lesen. Danke, dass du da bist, Danke dass du so bist wie du bist 🙃

    Gefällt 1 Person

    1. Einen schönen Sonntag dir erst einmal! 🙂 Ich freue mich wahnsinnig doll, solch wertschätzende und in meinen Augen lobenden Worte lesen zu dürfen – dafür möchte ich mich aufrichtig bedanken! Und natürlich, es stimmt, dass das wichtigste Buch, das wir schreiben, das Buch unseres Lebens ist…Worte sind etwas so Wunderbares und ich hoffe und wünsche mir sehr, dass ich vielleicht einmal ein „richtiges“ Buch veröffentlichen werde, welches das Leben mancher anderer Menschen ebenfalls so bereichern wird, wie es mein eigenes beim Schreiben bereichert hat. 🙂 Viele liebe Grüße sendet dir Lini

      Gefällt mir

  15. Einfach tolle Texte! Es macht nicht nur Spaß, sie zu lesen, sondern man findet sich dort auch wieder. Danke übrigens für die Buchtipps von Susanne Diehm und Lutz von Werder – die habe ich mir gleich bestellt. Herzliche Grüße ❤

    Gefällt 1 Person

      1. Hallo Lini, aber gerne doch – es ist ja auch wahr. Ich freue mich, dass Dir auch meine „Pamphlete“ gefallen. Hab vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Auch Dir einen wunderbaren und schöpferischen Tag wünscht Rita ❤

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s