Freiheit

Sonnenstrahlen
auf meinem Gesicht
ein sanfter Windstoß
weht mir die Haare
ins Gesicht
Ich tanze
aber nicht im Takt
Ich singe
mein eigenes Lied
Ich drehe mich
nicht mehr im Kreis
leicht und völlig unbeschwert
Ich glaube
Ich kann fliegen
so leicht und unbeschwert
fühl ich die Sonnenstrahlen
auf meinem Gesicht
den Wind in meinen Haaren
tanz ich meinen ganz eigenen Tanz
sing ich mein ganz eigenes Lied
Das muss Freiheit sein

©lini23061995

Advertisements

13 Gedanken zu “Freiheit

  1. Hey Lini,
    vielen, vielen Dank für dein „Gefällt mir“ bei zwei meiner Beiträge, darüber freue ich mich sehr! 🙂
    Und es ist schön, dadurch auf deinen Blog gestoßen zu sein. Du schreibst toll, so leichtfüßig „jonglierst“ du mit den Worten. Ich bewundere Menschen wie dich, die das können.
    Liebe Grüße
    Janina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s