Hallo du,

wer auch immer du bist,
wo auch immer du bist,
diese Worte sind für dich – genau dich.

Es gibt da ein paar Dinge, die ich dir wünsche.
Ich wünsche dir, zu wissen wer du bist.
Und noch mehr wünsche ich dir, falls du es noch wissen solltest, dass du es herausfinden wirst.
Nicht indem dich „auf dich Suche nach dir selbst“ begibst, nein.

Ich wünsche dir, zu erkennen, dass du nicht erst suchen musst.
Du bist wer, du bist jemand – du weißt vielleicht nur noch nicht wer du bist, was dich ausmacht, was deine persönliche Erfüllung hier auf diesem Erdplaneten ist.
Du brauchst dich nicht suchen, du hast schon alles, was du brauchst und was du bist.
Sei einfach still, kehre dein Ich manchmal nur nach innen und höre dir selbst zu.
Manchmal wird das alles sein, was du brauchst um dir selbst näher zu kommen.

Ich wünsche dir Frieden.
Ich wünsche dir deinen Frieden.
Die Art von Frieden, die dich zu deiner inneren Mitte zurückkehren lässt und dir eine tief erfüllende Ruhe schenkt.
Damit du die Dinge leicht nehmen kannst, auch wenn sie zentnerschwer auf deinem Herzen lasten.
Es soll die Art von Frieden sein, die in Gelassenheit mündet und dich mit Leichtigkeit beflügelt.

Ich wünsche dir ein von Herzen kommendes Lachen.
Ich möchte dich lachen sehen, ich meine so richtig.
Ich möchte dich lachen sehen und es in jeder Faser meines Körpers fühlen.
Die Art von Lachen, die mich automatisch ansteckt und gemeinsam mit dir lachen lässt.
Ich möchte, dass du das Glück nach außen in die Welt trägst.
Lass dir dein Lachen nicht von den Trostlosigkeiten der menschlichen Existenz stehlen.
Hast du dein Lachen mal verloren, finde es in den Kleinigkeiten des Alltags wieder.
Bewahre dir dein ehrliches und offenes Lachen ein Leben lang.

Ich wünsche dir Freiheit.
Du sitzt in deinem eigenen Boot, lass dir das Ruder nicht von Anderen aus der Hand reißen und gib es nicht zu leicht an andere auf.
Du bist dein eigener Fährmann, das Steuer liegt in deiner Hand.
Du kannst selbst entscheiden, wohin die Reise führen soll.
Fühle dich frei deinen Weg zu gehen.
Spüre die Freiheit in den kleinen Dingen. Schließe manchmal deine Augen und halte inne.
Fühle wie ein Windhauch deine Haut umspielt und deine Haare tanzen lässt.
Schau ab und an in den Himmel hoch und lass dich von den Vögeln mitnehmen.

Ich wünsche dir so viel.

In Liebe,
Ich

©lini23061995

Die Selbstverständlichkeit der Existenz unserer Mitmenschen

In den letzten Tagen ist mir wieder einmal bewusst geworden, dass wir den Menschen, die uns wirklich wichtig sind, viel zu selten genau das auch sagen.

Viel zu oft sehen wir die Beziehungen zu unseren Mitmenschen als etwas Selbstverständliches an und vergessen darüber hinaus, dass die Existenz unseres menschlichen Daseins, als diese wie wir sie kennen, zeitlich begrenzt und nicht für die Ewigkeit ist.

Warum also sollten wir denen, die wir lieben, die wir schätzen, die uns als Vorbilder dienen, die uns eine Stütze in den tagtäglichen Irrtümern des Lebens sind, nicht auch genau das sagen?

Kleine Aufmerksamkeiten, liebe Worte, eine Umarmung, all das sind doch die Dinge, mit denen wir unseren Mitmenschen genau das signalisieren können:

>DU BIST EIN WUNDERBARER MENSCH. DANKE, DASS ES DICH GIBT UND DASS GENAU DU IN MEINEM LEBEN BIST.<<

Ich selbst merke immer wieder, was für ein unfassbar erfüllendes Gefühl genau so eine Botschaft von einem Menschen sein kann, der eine Bedeutung in meinem Leben für mich spielt.

Gerade weil das Leben allzu oft von einer nicht mit Worten zu beschreibenden Unbeständigkeit geprägt ist, Menschen in dein Leben treten und genauso schnell und fluchtartig wieder daraus verschwinden können, ist es doch wie Balsam für die Seele den Menschen in unserem Leben, die eine besondere Art der Wichtigkeit spielen, auch genau das viel mehr und viel öfter mit Wertschätzung entgegen zu bringen.

>DU BIST MIR WICHTIG. ICH DANKE DIR FÜR DEINE FREUNDSCHAFT. DU BRINGST MICH ZUM LACHEN. ICH GENIEßE DIE ZEIT MIT DIR. DANKE, DASS DU MIR ZUHÖRST UND MIR MIT RAT UND TAT ZUR SEITE STEHST. DANKE, DASS ES DICH GIBT.<<

Worte sind nur ein einziges Mittel von vielen, mit denen wir unseren Mitmenschen genau das zeigen können:

>>Es ist schön, dass es genau DICH gibt und du an meinem Leben teilhaben möchtest.<<

©lini23061995